Es ist Frühling!

…und mit den ersten Blumen kam …. ein Heiratsantrag!

Abends, nachdem die Kinder schon im Bett waren, beim Tanzen durchs Wohnzimmer…

Männe wurde auf einmal ganz still, ging auf mich zu, nahm mich fest in den Arm und flüsterte mir ins Ohr „kekkon suru… kekkon shimashou..ka..?“

Natürlich habe ich geheult und natürlich habe ich „Ja“ gesagt!

Auch ohne Ring und ohne Kniefall bin ich mir sicher, dass es das Richtige ist. Ein Leben ohne einander ist schon lange nicht mehr vorstellbar und jetzt ist es nur ein Stück offizieller.

Nun sind wir also verlobt…

Der Schritt hat Mut gekostet, denn für ihn bedeutete es auch gleichzeitig Aufgabe seines Lebens und seiner Familie in Japan (im traditionellen Sinne).
Viele Angstgefühle und viel Verunsicherung. Als ältester Sohn nicht für Mutter und Geschwister da sein zu können, leben in einem fremden Land..

Wir packen das! So wie wir bisher alles gepackt haben!

Natürlich versinken wir jetzt grade im Planungschaos, denn es gibt zu viele Sachen, die organisiert werden müssen, angeschafft werden müssen und vorbereitet werden müssen – wenn ich nur an die ganzen Papiere denke, wird mir schon schlecht.. aber wir gehen es an.

Stück für Stück.

がんばります~

Advertisements

10 Antworten

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung 🙂

    März 23, 2014 um 6:20 pm

  2. Was für eine freudige Nachricht Rose! 😀 Herzlichen Glückwunsch!

    März 23, 2014 um 8:52 pm

  3. twinkle89

    Ohhhh herzlichen Glückwunsch!! Man ist das schön! 😀
    Ich warte nach 6 Jahren immernoch das sich mein Freund traut ^^ Aber irgendwie scheinen japanische Männer da komplizierter zu sein.

    März 23, 2014 um 9:03 pm

  4. Thuruk

    Glückwunsch! Das sind mal nette Nachrichten.

    Und ihr schafft das schon. がんばってください〜

    März 23, 2014 um 11:41 pm

  5. Marubis

    Alles, alles liebe Rose.
    Da hat er dich wohl wirklich überrascht.
    Ich wünsche euch nur das Beste!

    März 23, 2014 um 11:54 pm

  6. Ernst

    Herzlichen Glückwunsch. =)

    Damit sind uns ja Geschichten von dir auf Lebenszeit gesichert. Quasi ein Win für alle. 😉

    März 25, 2014 um 11:57 am

  7. Danke für die lieben Glückwünsche und mails und und und!! Hab mich riesig gefreut!
    und Ernst, mich werdet ihr eh so schnell nicht los. Sieht man ja.. ich komme immer wieder 😄
    Yosh!

    März 25, 2014 um 6:17 pm

  8. Lio

    Wie schön! Ich gratuliere von Herzen.
    Das mit den Papieren, die ihr für die Heirat benötigt, interessiert mich total. Denn auch mein japanischer Freund ich planen, irgendwann innerhalb der nächsten Jahre in Deutschland zu heiraten. Wird sich für deinen Freund / Mann nach der Hochzeit eigentlich bezüglich Visum + Aufenthaltsgenehmigung etwas ändern?

    März 26, 2014 um 11:38 am

    • twinkle89

      Ich glaube es ist dann so das man das volle Aufenthaltsrecht bekommt. Korrigiert mich wenn ich mich irre 🙂

      Aber ein Post zu den nötigen Papieren würde mich auch sehr interessieren!

      März 26, 2014 um 5:06 pm

  9. Herzlichen Glückwunsch 😀

    Ich hoffe, ihr habt den Papierkram inzwischen hinter euch bringen können ^^

    April 12, 2014 um 10:47 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s