Archiv für Mai, 2014

Danke!

 

 

Vielen vielen lieben Dank für die ganzen Glückwünsche, Mails und Nachrichten!  Wir haben uns beide ein Loch in den Bauch gefreut (das wir sogleich mit Kuchen gestopft haben..) ^^

Ich kann es noch immer garnicht so richtig glauben, aber ja, wir haben es wirklich getan!

Spontan, schnell, durchgeknallt und einfach perfekt – besser hätte es kaum sein können!

An unserer Seite waren die besten Gäste der Welt (auch wenn ich zwei Mädels sehr vermisst habe.. das nächste Mal weniger spontan und dafür dann mit euch zusammen!!), die diesen Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Ich sage nur failed Fusion & Powerranger……

 

 

 

 

 

Der Weg bis zur Hochzeit war anstrengend. Manchmal hätten wir beide am Liebsten alles hingeworfen und einfach wie bisher weitergelebt – aber verheiratet zu sein ist irgendwie nochmal etwas Besonderes und deshalb haben wir tapfer durchgehalten.

Die Nähe zum Japantag war übrigens nicht beabsichtigt, vor allem da ich eigentlich schon fest geplant hatte, zu einem Bento-Treffen zu gehen und die düsseldorfer Innenstadt generell rund um den Japantag möglichst zu meiden ist….  aber so hatten wir an unserem ersten Tag als Eheleute das Vergnügen ein wunderschönes Feuerwerk zu sehen, das wie für uns gemacht war!

So, und nun muss ich noch zwei lieben Menschen ein riesen Dankeschön zukommen lassen –

Liebe „Kissen“, danke dass du an meiner Seite warst, mich am Vortag (und die ganze Zeit davor) ertragen hast, mich gepiekst und angeschubst hast und zu guter Letzt – Danke für die beste Hochzeitstorte der Welt!

 

 

 

 

Lieber K. am liebsten würde ich dich Knutschen dafür, dass du mit deiner Kamera um uns herum gewuselt bist und all die schönen und verrückten Dinge des Tages eingefangen hast… aber ich glaube dann werde ich von deiner besseren Hälfte und von meinem Männe ganz fest geknuddelt und gewuddelt…. deshalb fühl dich nochmal virtuell gedrückt – ich freue mich schon darauf die Bilder zu sehen!!

 

(und auch ein kleines Dankeschön an IKEA – ohne das Schwedische Wunderland hätten wir wohl kaum am Vortag noch spontan Teller, Schüsseln, Tassen, Gläser, Deko UND 2 SCHRÄNKE FÜRS KINDERZIMMER kaufen können XD)

 

Auf gehts in den Alltag und den Behördenwahnsinn, alle Papiere umschreiben zu lassen! Wohoooo!
….zumindest habe ich jetzt wieder ein bisschen mehr Zeit zum bloggen ; )

 

Werbeanzeigen

we did it!