time for a break..

Es ist Zeit, für eine Tasse Tee.

Zeit, um die Hektik fallen zu lassen, die einen so fest im Griff hat.

Zeit, auf das Positive zu schauen.

Warum dauert es immer so lange, bis einem das auffällt?

Wir sind tatsächlich umgezogen. 3 Tage vor unserem Abflug nach Japan. Wir haben geflucht und uns gefetzt, bis wir einen Tritt bekamen und uns zusammenraufen mussten.

Jetzt haben wir uns wohnlich eingerichtet und genießen die neue Umgebung.

Kein Nachbar, der uns mitten in der Nacht mit Bob Marley weckt oder seine Bierflaschen rollen lässt. Keine Kampfhunde, die im Treppenhaus auf einen warten. Kein Waffenfreak, der für alle sichtbar seine Sammlung ins Fenster hängt. Keine undichten Türen mehr. Kein Schimmel im Bad.

Es ist ruhig. Und ungewöhnlich grün. Gut, im Moment ist es eher…matschig? Aber der nächste Frühling kommt.

Alles hat sich verändert.

Habe ich mich auch verändert?

Bestimmt.

Es ist Zeit für eine Tasse Tee.

Advertisements

2 Antworten

  1. Hi na endlich hier mal wieder ein Blog Eintrag! Lass dir deine Tasse Tee schmecken und genieße die neue, ruhige Wohnung. 😉

    Dezember 4, 2013 um 7:39 pm

  2. Ruhe ist doch etwas gutes. 🙂 Glückwunsch zur neuen Wohnung.

    Dezember 4, 2013 um 10:47 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s