Ein Tag im Duisburger Zoo

 

Ist mittlweile schon ein paar Wochen her, dass meine Mutter zu besuch war – aber Fotos veralten ja nicht so schnell (vor allem nicht in digitaler Form)..

Ich war das Letzte Mal vor fast 6 Jahren im Zoo Duisburg glaube ich. „Damals“ war er noch ein bisschen unspannender (?) und die Kinder waren auch noch nicht sooo begeistert von Zoobesuchen.

 

ich will auch…..

Jetzt sieht das anders aus. Da muss auch ein japanisches Morgenmuffelchen mal aus dem Haus – was tut man nicht alles für ein Kinderlachen.Meine Favoriten waren Quallen, die durchhängenden Koalas und das Faultier (habe leider kein Foto von Männe und Faultier zusammen machen können… hätte so gut gepasst! *seufz*)

ich mag auch!!

– die Kinder fanden den Tiger, die Delfine und die Riesenschildkröten (denen sie den Panzer tätscheln durften) am Besten.

rawwwr..

Biiiiiiitte bitte gib mir Futter!! Ich schaue dann auch ganz niedlich in die Kamera..versprochen.. bütte bütte büüüüüütte!!

 

Alles in Allem ein sehr schöner Tag mit vielen interessanten Tieren und strahlenden Kindern.

Übrigens – wie sollte es auch anders sein – ist das Morgenmuffelchen der festen Überzeugung  japanische Zoos wären wesentlich besser …

Tja, in Japan ist halt alles besser und das Gras viel grüner und so.. ihr wisst schon~

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s