Rückkehr aus…

So, nach langem Hin- und Her melde ich mich nun erfolgreich mit mehreren blauen Flecken, ganz viel Spaß und vier Zähnen weniger aus meiner ungewollten Abstinenz zurück! Yay!

Leute, ich gebe euch einen Tip – fahrt nie… NIE… mit einem Kinderroller. Ihr wisst schon. Die Dinger die so klein und niedlich und ungefährlich aussehen. Die sind in Wirklihkeit nämlich böse.

Gibt es eine Steigerung von „Böse“? Falls ja, würde das durchaus zutreffen.

Lange Rede kurz: hab mich mit so einem Teil böse auf die Nase gelegt und mir meinen halben Oberkiefer zersplittert.
Und das an meinem ersten richtigen Urlaubstag.

Die zwei Sanitäter die mich von der Straße gekratzt haben sahen ebenso geschockt aus wie der Teil meiner Familie der dabei war – nur ich hab irgendwie ganz ruhig und gelassen da gesessen und versucht mich abzulenken.

Im Klinikum Hannover habe ich den Chefchirurgen sogar dazu bewegt (nachdem er wusste was passiert war) seinen Roller zu entsorgen… sah echt nicht lecker aus..

Nach einer guten Stunde im OP Saal wurde ich aber schon wieder entlassen mit der Auflage Bettruhe zu bewahren weil Gehirnerschütterung etc. nicht ausgeschlossen werden konnten. Nun hab ich da wo vorher mal Zähne waren eine Metallschiene und eine Wunde an der Oberlippe die mir die leichte „Eleganz“ eines Hitler-bärtchens verleiht…… super…

Achso, in anderen Neuigkeiten – einige werden es bemerkt haben – Facebook gibbet nicht mehr. Zumindest nicht mehr von mir. Nachdem ein gewisser Stalker es (mal wieder) übertrieben hat, habe ich beschlossen dass ich auch ohne kann und habe daraufhin alles löschen lassen. Ich hoffe irgendwann meinen Frieden wiederzubekommen und bin aber nicht bereit, diesen Blog aufzugeben. Irgendwo ist eine Grenze erreicht. Hatte den Blog deswegen ja schonmal stillgelegt, aber das will und werde ich nicht nochmal tun.

Tjoa, auch sonst ist einiges angefallen.. es gibt einfach zu viel zu schreiben und zu tun, aber ich denke ich werde jetzt mal wieder damit anfangen und mich nicht von dem ganzen Schwachsinn um mich herum davon abbringen lassen!

Auf ein Neues!
Alles Liebe
– Rose

P.S.: Der Oberkiefer ist noch dran!! Der ist nur an ein paar Stellen etwas angeknackst, aber wird alles von einer hübschen Schiene zusammengehalten. Meine Nase ist abenfalls angeknackst, aber auch nicht so schlimm. Ich muss wirklich gezielt auf meinen Schneidezähnen gelandet sein.. sprich- von denen und den Eckzähnchen ist NICHTS mehr übrig. Der Doc im Krankenhaus hat mir zu den Splittern gratuliert die wohl noch vorhanden waren.
Tja, und an meinem Kinn plus meiner Lippe hab ich nen dicken blau-grün-gelben Fleck plus einer tieferen Schürfwunde, aber das heilt wieder.. von den Zähnen hab ich länger was.
Ekelig ist eigentlich nur, dass ich dauernd die Erinnerung an den Sturz als Film im Kopf habe – inklusive dem bewussten Fühlen des Splitterns von jedem einzelnen Zahn….. egal, wird schon irgendwie wieder! Zumindest kann ich noch lachen (und Kinder -plus Eltern- erschrecken)!

 

Advertisements

14 Antworten

  1. Ernst

    Willkommen zurück unter den Lebenden und ja äh… ich werde dich für den Darwin Award vorschlagen, vielleicht machen sie auch ohne Ableben eine Ausnahme. =p

    Hoffe dein Freund hat nicht nur gelacht sondern auch ein wenig Mitleid gehabt.

    Wegen dem Stalker: Ich rede mal mit Coolio, so kann es ja echt nicht gehen. 😉

    Freue mich auf weitere unterhaltsame Posts.

    August 16, 2012 um 1:46 pm

    • Mein Männe hat mitgelitten.. fast mehr als ich 🙂 Jetzt genießt er allerdings seine letzten Tage in Japan und quält mich mit Photos von seinem Urlaub und lauter leckerem Essen (…wo ich doch momentan garnicht essen kann ~.~)
      und mit dem Onkel Coolio stehe ich ja schon ne Weile in Verbindung.. jetzt steht neben meiner Haustür auch ne Dose mit Hunde-abwehr spray! Für den Fall der Fälle. Und ab nächsten Monat hab ich dann ja auch nen Mann im Haus der mich beschützt!

      August 16, 2012 um 1:58 pm

      • Ernst

        Ach Coolio is nict1 der Stalker, hmhm okay. :>

        „Seine letzten Tage in Japan…“ das klingt ja auch fies. Die Kette hier liegt schon bereit ja? =D

        August 16, 2012 um 2:12 pm

    • Wtf??? Was ist denn hier los? Ich und Stalker? Dafuer habe ich ueberhaupt keine Zeit, vor lauter J-Gal-Kletten abschuetteln! Und ausserdem: Die Rose ist zwar ne ganz liebe und suesse, aber ich hatte schon genug Aerger mit deutschen Frauen (oder die mit mir…..). Jetzt sind erst mal die Japanerinnen dran.

      Zum Koeterabwehrspray: Dreckskoetern kann man nur mit Koeterzeugs beikommen. Basta!

      August 17, 2012 um 2:55 am

  2. Thuruk

    Naja, als Erwachsener fällt man tiefer. Dürfte immerhin den Stalker abschrecken. 😛

    Schreib ruhig mehr, dachte schon der Blog wäre tot.

    August 16, 2012 um 4:33 pm

  3. Hey Rose, schön wieder etwas von dir zu lesen, auch wenn sich der Inhalt ziemlich schmerzhaft liest. Hoffentlich geht es dir jetzt besser und du quälst dich nicht zu sehr. In jedem Fall gute Besserung!

    August 16, 2012 um 10:17 pm

  4. Oliver

    Puh, krasse Sache das – und zwar in doppelter Hinsicht. Würde mal „gerne“ wissen was in den Köpfen solcher Typen vorgeht. Aber langsam wundert mich gar nichts mehr.

    BF soll mal einen Super-Stealth-Mega-Assassin-Mech-Ninja in den Koffer packen – für den Fall der Fälle. Und ich wette Coolio hat noch mehr aufzubringen als Hundeabwehrspray. 🙂

    Aber wie um Himmels Willen muss man den fallen um sich „nur“ den Oberkiefer zu brechen? Ach, eigentlich will es lieber doch nicht so genau wissen …

    Wünsch Dir noch gute Besserung und euch beiden einen guten Start – es kann ja eigentlich nur besser werden. (Jaja, immer wenn man denkt es kann nicht mehr dicker kommen, dann …. aber irgendwo sollte doch echt mal Schluss sein)

    August 16, 2012 um 10:52 pm

  5. Heydal

    Liebe, Rose,
    ist es nicht der Wahnsinn wie das Drehbuch das sich Leben nennt immer neue Highlights zaubert um einen zu unterhalten ? Wünsche Dir von ganzem Herzen eine baldige Genesung, und dem Drehbuch-Autor würde ich mal gehörig die Levfiten lesen. So geht das nun wirklich nicht. Ab sofort also nur noch Rosa Wölkchen und Zuckerguss. Versprochen.

    August 17, 2012 um 2:10 am

  6. Rose, Rose, was machst du denn für Sachen?
    Das Hannover ein gefährliches Pflaster hat, war mir ja bekannt! Aber soo?
    Oder hast du versucht mit dem Roller eine Treppe herunter zu fahren?
    Hoffe, du siehst jetzt nicht aus wie der Beißer aus dem James Bond Film.
    Ich wünsche dir die beste Genesung, ohne viel Schmerz und Narben.
    Lass dich nächsten Monat schön pflegen, und werde wieder schnell gesund.
    Gegen den Stalker würde ich noch den Roller vor die Tür stellen! Man kann ja nie wissen.
    Gute Besserung, und alles Gute!

    Samoht

    August 17, 2012 um 11:26 am

  7. Nicole

    Moin Moin,
    schön wieder von Dir zu lesen, auch wenn der Anlass (Stalking, Unfall) kein Grund zur Freude ist. Ich hoffe die blauen Flecken und auch die Narbe verschwinden bald in der Erinnerung!
    Hannover?? Du kommst ja immer näher 🙂
    Herzliche Grüße aus Bremen
    Nicole

    August 17, 2012 um 4:21 pm

  8. Zähne werden heutzutage eh total überbewertet.

    Gute Besserung!

    August 18, 2012 um 4:48 am

  9. Schön das du wieder schreibst! Gute Besserung! 🙂

    August 19, 2012 um 10:51 am

  10. troedellucy

    Rose,
    Öffentlichkeit zu schaffen, ist der richtige Weg! Ist mir bisher noch nicht gelungen, aber ich arbeite daran. Kopf hoch, Süße! Deinem hübschem Gesicht machen auch ein paar falsche Beisserchen nichts!

    September 3, 2012 um 10:46 pm

  11. Wiebke

    genau troedellucy, IHR gesicht entstellt nichts! (ausser der „eleganz“ oder wie du sie nanntest *grins*) Ich hab dich ja schon geknuddelt,sorry aber diese schürfwunde war echt zum schießen 😉
    Hab dich lieb mein Schatz

    September 6, 2012 um 7:44 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s